Was der Paketmann so alles bringt ...

Hast du Regelfragen? Ist etwas unklar? Taktik und Strategie zu einem Spiel? - Egal was es ist. Dreht es sich um ein konkretes Spiel, dann bist du hier richtig.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

#1 Beitrag von Attila » 5. Jul 2018, 10:03

Moin,

Neuer Stoff für die Jünger ...

Gestern kam:

- Roll to the Top von Cwali mit KS Addons. 11 Spielpläne sollten erstmal ausreichend Abwechslung sein. Nur ausgepackt und Regeln gelesen. Sehr einfaches, geradlinies Würfelspielchen denke ich. Könnte in Ode's Beuteschema von Würfelspielen passen - kann man glaube ich auch Online ausprobieren.

- Founders of Gloomhaven vo Cephalofair. Da brenne ich drauf seitdem es die erste Ankündigung gab. Ja, es ist kein Gloomhaven und genau deswegen. Es ist etwas völlig anders und wohl eher ein reines Euro. Aber es erscheint frisch und unverbraucht von den Mechaniken. Und der thematische Aufhänger ... hat immerhin eine kleine "Legacy-Schnittstelle" zu Gloomhaven. (Wenn auch nur einmalig). Nur ausgepöppelt, keine Regeln gelesen.

Atti

Benutzeravatar
ode
Jungexperte
Beiträge: 54
Registriert: 4. Jul 2018, 21:31

#2 Beitrag von ode » 7. Jul 2018, 23:24

[quote quote=2343]Könne in Ode’s Beuteschema von Würfelspielen passen[/quote]

Dann werde ich mir das auf der Messe mal genauer anschauen! :-)

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Attila » 8. Jul 2018, 09:53

Hi,

 

Das kann man Online ausprobieren: http://rolltothetop.com

Atti

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Attila » 8. Jul 2018, 11:11

... und ein paar Online-Partien später muss ich sagen, das Ding gefällt mir echt gut. Habe sogar 4 oder 5 Partien gebraucht um gegen die A.I. zu gewinnen.

Atti

Benutzeravatar
ode
Jungexperte
Beiträge: 54
Registriert: 4. Jul 2018, 21:31

#5 Beitrag von ode » 8. Jul 2018, 23:03

Ha! Voll genial!

 

Hab's jetzt auch ein paar Mal gespielt. Ich denke, dass ich da auch mal zuschlagen muss!

@atti: Hast du eine Ahnung, ob man das auch in Essen kriegen kann? Würd' ich da einfach zuschlagen. Oder lohnt es sich bei Kickstarter wegen der Boni zu bestellen?

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Attila » 9. Jul 2018, 17:06

Hi,

Schwer zu sagen.  Ich denke mal dass es auf der Messe das Spiel bei Cwali geben wird. Aber wissen tue ich es nicht.

Atti

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#7 Beitrag von Attila » 11. Jul 2018, 19:38

Hi,

Neben einem Stapel Blurays, hat der nette Mann immerhin auch 2 kleine Spiele dagelassen:

- Krass Kariert
und
- Texas Showdows

beides von Amigo.
Krass Kariert ist schon gut angekommen bei uns, Texas kennen wir noch nicht.

Atti

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#8 Beitrag von Attila » 17. Jul 2018, 10:44

Hi,

Der Postmann war wieder unterwegs ...

- Pocket Invaders - dank dem Aufstehrätsel von MissBayBee (eins der wenigen sinnvollen) habe ich eins via BGG Marktplace ergattert.

- Kerala - Elefanten! - keine Ahnung wie das Spiel ist, aber optisch ist es echt gelungen.... und: Elefanten!

---- es gibt rise, Baby:

- Rise of Tribes inkl Dleuxe Upgrade - na da bin ich echt gespannt drauf. Meine Hoffnung: Ein Thematisch gelungenes Euro mit Civ-Feeling. Das Deluxe Upgrade hat seinen Namen auf jeden Fall verdient. Das ist nach meinem Geschmack. 0 Plastik und hochwertige Holzkomponenten. Sehr gelungen.

- Rise of the Necromancer - ich bin zwar skeptisch, aber an einer zünftigen Klopperei ist erstmal nix auszusetzen. Deswegen: Ich bin skeptisch-gespannt.

Atti

MissBayBee
Trollmama
Beiträge: 40
Registriert: 10. Apr 2017, 17:26
Wohnort: Bernkastel-Kues
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#9 Beitrag von MissBayBee » 17. Jul 2018, 11:08

Hallo,

bei uns hat der Postmann endlich die Sleeves für Kingdom Death: Monster gebracht. Das Warten hat ein Ende.

Und nicht der Postmann, sondern eine Leihgabe hat den Weg ins Spieleregal gefunden: Colonial Twilight, das 2er COIN von GMT von Spielbar.com ausgeliehen. Der Deal, ihm leicht aufgezwungen, ich werde es erarbeiten, spielen und es dann wieder bringen und ihm erklären.

Zweite Leihgabe kommt von Atti: Lumen Fidei, damit ich es mit meinen Abiturientinnen spielen kann. Ich bin gespannt, wie die den Fall meistern werden, ich freue mich auf jeden Fall schon es erneut mitzuspielen.

LG
Martina
Momentane Lieblingsspiele:
Kampagnenspiele: Gloomhaven, 7th Continent, Kingdom Death: Monster, Shadows of Brimstone
CDGs: Virgin Queen, Liberty or Death
Euros: Great Western Trail, Founders of Glommhaven
Absacker: The Mind, Abluxxen, Noch Mal!

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#10 Beitrag von Attila » 17. Jul 2018, 11:26

Hi,

Und da klingelt es doch schon wieder an der Tür:

Kaum bestellt und schon da:

- Tal der Kaufleute + Tal der kaufleute 2 + mini Exp. europäische Bieber - bin ja nicht der bedingungslose Deckbuilder-Fan (die langweilen mich oft schnell), aber schaun wir mal. Auf jedenfall 'nen sensationell schneller Versand von Schwerkraft.

Atti

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#11 Beitrag von Attila » 18. Jul 2018, 12:56

Hi,

Der Onkel auf Limburg hat wieder ein Care-Paket in die West-Zone geschickt:

- Exit - Das mysteriöse Museum -
- Escape Room - Secret Agent
- Escape Room - The Dentist (der Titel ist ja man geil ... )
- Paper Tales - mal sehen ob das was kann. Wenn nicht kann ich es unser'm neusten User Darkpact gleich um die Ohren hauen.
- Century 2 - Fernöstliche Wunder - das erste war jetzt nicht der Hit bei mir, mal schauen ob das was mehr Fleisch hat.
- Ascendany - BORG - We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile. <Gänsehaut>
- Noch mal! Encore Zusatzblock 1-3

Das was es auch schon :( ... manchmal etwas geizig der Onkel. :lol:

Atti

Benutzeravatar
ode
Jungexperte
Beiträge: 54
Registriert: 4. Jul 2018, 21:31

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#12 Beitrag von ode » 18. Jul 2018, 19:26

Bin gespannt auf dein Urteil zu Papertales. Ich hab damals die englische Version gekauft. Ich verrate mal nicht mein Urteil um nichts zu spoilern.

Für Noch mal! sollten die mal nicht nur Zusatzblöcke machen, sondern auch Zusatzstifte!!! Uns gehen aus unseren beiden Spielen Noch mal! und Ganz schön clever so langsam die Stifte aus!!! Alle leer!!! :lol:

Benutzeravatar
Jimmy_Dean
angehender Experte
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jul 2018, 10:39
Wohnort: Kassel

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#13 Beitrag von Jimmy_Dean » 21. Jul 2018, 11:10

[Gerade kam der Postbote mit der deutschen Ausgabe von "Labyrinth - The War on Terror, 2001-?" von UGG (Udo Grebe). Nach erster Begutachung sieht alles sehr gut und ansprechend aus.

*Kartenqualität: gut, aber: Schwarze Rückseiten. Ohne Sleeves sehen die Karten daher sehr wahrscheinlich recht schnell benutzt aus an den Kartenkanten.Daher Sleeves notwendig.
*Übersetzung der Regeln: Erster Eindruck: sehr gut. Übersetzer war hier ein Dr. Roderich Billermann (Historiker). Er ist auch Mitglied der GHS e.V. Nach kurzem Querlesen gute Übersetzungsqualität. Wichtig für die 100% Regelfetischisten: Ich habe nicht nach Rechtschreibungs- und Zeichensetzungsfehlern geschaut.
*Richtig gut und vorbildlich: Für politisch Interessierte gibt es wieder einen historischen Anhang, der die Ereignisse auf den Karten erläutert und erklärt. Das weckt die Neugier, sich intensiver mit der Historie und den Hintergründen auseinanderzusetzen. So wird Geschichte lebendig.

Jetzt muss nur noch das Spiel überzeugen:)

Gruß
Marc

MissBayBee
Trollmama
Beiträge: 40
Registriert: 10. Apr 2017, 17:26
Wohnort: Bernkastel-Kues
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#14 Beitrag von MissBayBee » 21. Jul 2018, 16:12

Hallo Marc,

ich bin gespannt, wie du es findest, ich habe länger mit mir gehadert und schlussendlich nicht zugeschlagen.
Jimmy_Dean hat geschrieben:
21. Jul 2018, 11:10
der deutschen Ausgabe von "Labyrinth - The War on Terror, 2001-?" von UGG
LG Martina
Momentane Lieblingsspiele:
Kampagnenspiele: Gloomhaven, 7th Continent, Kingdom Death: Monster, Shadows of Brimstone
CDGs: Virgin Queen, Liberty or Death
Euros: Great Western Trail, Founders of Glommhaven
Absacker: The Mind, Abluxxen, Noch Mal!

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#15 Beitrag von Attila » 21. Jul 2018, 18:48

Hi,

Der Paketmann war zwar schon am Donnerstag da, aber ich nicht. :roll:
Deswegen heute erst mit grosser Begeisterung ausgepackt:

- Brass - Birmingham Deluxe

und

- Brass: Lancashire Deluxe

Geilstens ...

Atti

Benutzeravatar
ode
Jungexperte
Beiträge: 54
Registriert: 4. Jul 2018, 21:31

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#16 Beitrag von ode » 21. Jul 2018, 23:16

Attila hat geschrieben:
21. Jul 2018, 18:48
Hi,

Der Paketmann war zwar schon am Donnerstag da, aber ich nicht. :roll:
Deswegen heute erst mit grosser Begeisterung ausgepackt:

- Brass - Birmingham Deluxe

und

- Brass: Lancashire Deluxe

Geilstens ...

Atti
Neid!!!

MissBayBee
Trollmama
Beiträge: 40
Registriert: 10. Apr 2017, 17:26
Wohnort: Bernkastel-Kues
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#17 Beitrag von MissBayBee » 22. Jul 2018, 22:25

Hallo,
ode hat geschrieben:
21. Jul 2018, 23:16
Neid!!!
du bist nicht alleine... Unseres ist auch noch nicht gekommen... :x

LG
Martina
Momentane Lieblingsspiele:
Kampagnenspiele: Gloomhaven, 7th Continent, Kingdom Death: Monster, Shadows of Brimstone
CDGs: Virgin Queen, Liberty or Death
Euros: Great Western Trail, Founders of Glommhaven
Absacker: The Mind, Abluxxen, Noch Mal!

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#18 Beitrag von Attila » 22. Jul 2018, 22:33

Hi,

Ich ham mein Birmingham schon reklamiert und Ersatz ist unterwegs. :-)

Atti

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#19 Beitrag von Attila » 23. Jul 2018, 10:06

Hi,

Ohmann ... wann soll man das alles Spielen?

- Age of Towers (Fortress Pledge) ist gerade angekommen. Sieht auf jeden Fall vielversprechend aus.

Atti

Benutzeravatar
Jimmy_Dean
angehender Experte
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jul 2018, 10:39
Wohnort: Kassel

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#20 Beitrag von Jimmy_Dean » 25. Jul 2018, 16:28

Gestern endlich die fehlenden "Axis and Allies" Spiele Europe 1940 (2nd Edition) und 1942 (2nd Edition) erworben. Wurde auch Zeit:)

@Attila

Meinst du dass es sich lohnt, die Axis and Allies Anniversary First Edition zu verkaufen, um dann die Second Edition zu erwerben? Die Regeln sollen in der Zweiten Auflage ja besser sein und spielerisch soll es ja doch fast gleich sein. Da ich diese Version noch nicht gespielt habe, würde ich ein gutes Regelwerk auf jeden Fall bevorzugen. Wie denkst du darüber?

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#21 Beitrag von Attila » 26. Jul 2018, 13:56

Hi,

Rein finanziell lohnt es sich ... das Spiel ist ansonsten exakt das gleiche.

Atti

MissBayBee
Trollmama
Beiträge: 40
Registriert: 10. Apr 2017, 17:26
Wohnort: Bernkastel-Kues
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#22 Beitrag von MissBayBee » 29. Jul 2018, 09:44

Hallo,

bei uns hat der Paketmann endlich die Kickstarter Sleeves für KD:M gebracht. Ansonsten warten wir sehnsüchtig auf die Brass Lieferung...

LG
Martina
Momentane Lieblingsspiele:
Kampagnenspiele: Gloomhaven, 7th Continent, Kingdom Death: Monster, Shadows of Brimstone
CDGs: Virgin Queen, Liberty or Death
Euros: Great Western Trail, Founders of Glommhaven
Absacker: The Mind, Abluxxen, Noch Mal!

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#23 Beitrag von Attila » 6. Aug 2018, 09:54

Hi,

Gerade angekommen, mit der königlichen Post, von der Qeen persönlich abgestempelt:

- Bridges to Nowhere in der Limitede Kickstarter Deluxe Edition - erscheint mir recht simpel, aber das heisst ja nix.

Atti

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#24 Beitrag von Attila » 8. Aug 2018, 18:55

Hi,

Heute ist Archmage in der Collectors Deluxe-Box angekommen. :D
Die Kartendecks sind echt Top!

Atti

Benutzeravatar
ode
Jungexperte
Beiträge: 54
Registriert: 4. Jul 2018, 21:31

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#25 Beitrag von ode » 8. Aug 2018, 23:17

Ich bekomme echt den Eindruck, dass bei euch 2x die Woche neue Spiele ins Haus schneien...

Bei uns nur zwei kleine Würfelspiele für die abendlichen Garten-Sessions:
- Knister, ehemals Würfel-Bingo. Gefällt ganz gut. Absolut zufällig am Ende, aber hat durchaus seinen Reiz.
- Yu-Ca-Tan: Neuheit vom Moses Verlag. Ziemlich hübsch aufgemacht! Tolle Würfel! Sinnspruch auf der Schachtel: "Der Glücklichere gewinnt!" Und das stimmt 100%ig. Entscheidungen von Tragweite trifft man hier nicht. Man muss sich vorher entscheiden, was man würfeln möchte und hofft dann auf Treffer. So banal, dass ich noch nicht weiß, wie oft das Spiel tatsächlich noch auf den Tisch kommt...

Benutzeravatar
Attila
Supertroll
Beiträge: 102
Registriert: 5. Jul 2018, 13:28
Wohnort: Elsdorf
Kontaktdaten:

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#26 Beitrag von Attila » 9. Aug 2018, 06:15

Hi,
ode hat geschrieben:
8. Aug 2018, 23:17
Ich bekomme echt den Eindruck, dass bei euch 2x die Woche neue Spiele ins Haus schneien...
In schlechten Wochen ist das wirklich nur 2x die Woche ...

Atti

Benutzeravatar
ode
Jungexperte
Beiträge: 54
Registriert: 4. Jul 2018, 21:31

Re: Was der Paketmann so alles bringt ...

#27 Beitrag von ode » 9. Aug 2018, 10:02

Attila hat geschrieben:
9. Aug 2018, 06:15
Hi,
ode hat geschrieben:
8. Aug 2018, 23:17
Ich bekomme echt den Eindruck, dass bei euch 2x die Woche neue Spiele ins Haus schneien...
In schlechten Wochen ist das wirklich nur 2x die Woche ...

Atti
:lol: :lol: :lol:

Antworten